Reviews > Mainboards > Intel > X99 > Gigabyte X99-UD4 Review

Gigabyte X99-UD4 Review


Published by Hiwa Pouri on 03.09.14 (63034 reads)
Page:
(1) 2 3 4 ... 27 »

Gigabyte hat mit dem X99-UD4 zum Launch von Intels Haswell-E-Prozessoren eine Platine im Angebot, die über einen vernünftigen Feature-Mix verfügt sowie einen äusserst attraktiven Preis. Darüber hinaus vermag auch das neue Design dieser Platine bereits auf den ersten Blick zu überzugen. Mit dem X99-UD4 könnte Gigabayte ein grosser Wurf gelungen sein, sprich eventuell setzt man den Benchmark für den Einstieg in die X99-Klasse von Intel.



  Article in English   Artikel in Deutsch  Article en français  Articolo in italiano




Mit dem Launch des X99 Chipsatzes sowie der neuen Haswell-E-Prozessoren hat auch Gigabyte gleich ein komplettes Line-up an neuen Modellen ins Programm aufgenommen. Beim X99-UD4 handelt es sich um das Einsteigermodell, das im Falle einer X99-Platine über einen sehr attraktiven Preis verfügt.


Seite 1 - Einleitung Seite 15 - UC Bench
Seite 2 - Spezifikationen / Lieferumfang Seite 16 - Super Pi 1M / 32M
Seite 3 - Features Seite 17 - wPrime 1024M Multi Core
Seite 4 - Layout Seite 18 - Cinebench
Seite 5 - Anschlüsse und I/O Seite 19 - Tomb Raider
Seite 6 - BIOS Seite 20 - Metro Last Light
Seite 7 - Testbedingungen Seite 21 - Thief
Seite 8 - Vorschau / Galerie Seite 22 - Right Mark Audio Analyzer
Seite 9 - 3DMark Seite 23 - BCLK Overclocking
Seite 10 - 3DMark 11 Seite 24 - Stromverbrauch
Seite 11 - 3DMark Vantage Seite 25 - Performance Rating
Seite 12 - PC Mark 8 Seite 26 - Preisvergleich
Seite 13 - SiSoft Sandra 1 Seite 27 - Fazit
Seite 14 - SiSoft Sandra 2  




Navigate through the articles
Previous article EVGA X99 Classified Review ASUS Rampage V Extreme Review Next article
comments powered by Disqus