Fractal Design Define R5 Review

Published by Luca Rocchi on 19.01.15
Page:
« 1 2 3 (4) 5 6 7 »

Produktbeschreibung

Übersicht

   

Auch beim Define R5 setzt Fractal Design wieder auf schlichtes Design, wobei schwarzes Metall und Kunststoff zum Einsatz kommen. Die Fronttüre wurde mit einer mattierenden Struktur versehen und besteht vollständig aus Kunststoff. Öffnet man diese, dann findet man dahinter eine Schallisolationsmatte und zudem wird die Sicht auf zwei 5.25-Zoll-Schächte frei. Ebenfalls findet man an dieser Stelle einen wohl dimensionierten Staubfilter. Im oberen Bereich findet man zudem einen kleinen Schieberegler, der einem die Regulierung der Lüftergeschwindigkeit in drei Stufen erlaubt. Zudem können maximal drei Lüfter angeschlossen werden. Im Bundle enthalten sind zudemzwei Fractal Design Dynamic GP14 140-Millimeter-Lüfter. Praktisch ist zudem, dass sich beim Define R5 die Fronttüre je nach Bedarf so installieren lässt, dass diese von beiden Seiten geöffnet werden kann.
Machen wir uns auf die Suche nach dem I/O-Panel, dann finden wir hier zwei USB3.0-, zwei USB2.0- und die üblichen Audio-Ports. Selbstverständlich gibt es auch einen Power- und einen Reset-Button an dieser Stelle. Auf beiden Seiten den Front findet man zudem Lüftungsschlitze, sodass stets Frischluft angesaugt werden kann. Wie bereits erwähnt, wurde die Fronttüre mit Schalldämmatten bestückt. Selbiges gilt auch für die Seitenwände, die dafdurch nicht nur deutlich an Gewicht zulegen, sondern auch für eine effiziente Geräuschreduktion sorgen.
Schauen wir uns noch die Rückseite des Define R5 an, dann bekommen wir hier sieben Erweiterungsslots zu Gesicht sowie die Öffnung für die I/O-Blende der Hauptplatine, einen Slot für einen 140-Millimeter-Lüfter und den Platz für ein ATX-Netzteil. Der Boden dieses Gehäuses ist mit vier soliden Kunststoffüssen bestückt, die über ein Aluminium-Finish verfüge. Zudem gibt es hier einen grossen Luftfilter, sodass Staub nicht ins Innere des Gehäuses dringt.

 
 
 



Seite 1 - Einleitung Seite 5 - Installation
Seite 2 - Vorschau Seite 6 - Belüftungsoptionen
Seite 3 - Lieferumfang Seite 7 - Fazit
Seite 4 - Produktbeschreibung  




comments powered by Disqus

Fractal Design Define R5 Review - Gehäuse - Reviews - ocaholic