Fractal Design Define R5 Review

Published by Luca Rocchi on 19.01.15
Page:
« 1 ... 4 5 6 (7)

Fazit

Allgemein   + -
Beim Fractal Design Define R5 handelt es sich sich um einen wohl durchdachten Midi-Tower. Nicht nur die Schallisolation sondern auch die Flexibilität, die dieses Gehäuse zu bieten hat, vermögen zu überzeugen. Darüberhinaus lassen sich zahlreich Laufwerke installieren oder bei Bedarf kann eine aufwändige Custom-Wasserkühlung verbaut werden. Ebenfalls wissen wir es immer zu schätzen, wenn ein Hersteller eine kleine Lüftersteuerung verbaut, die in diesem Falle drei Lüfter auf 5 Volt, 7 Volt sowie 12 Volt regulieren kann.  

- Preis - Lüftersteuerung - Design
- Schallisolation

 
       
Verarbeitung / Ergonomie   + -
Die Verarbeitungsqualität dieses Gehäuses ist auf einem guten Niveau. Entgegen dem aktuellen Trend, hat Fractal Design sich bei diesem Gehäuse nicht dazu entschieden an den Seitenwänden übermässig Gewicht zu sparen. Dies kommt der Qualität merklich zu Gute und in Kombination mit den diversen Schallisolationsmatten erhält man ein sich sehr solide anfühlendes Gehäuse. Angenehm ist darüber hinaus, dass danke des grosszügigen Platzangebotes die Installation von Hardware absolut problemlos von der Hand geht. Aufgrund des vielen Platzes zwischen Mainboardträger und rechter Seitenwand lässt sich auch ein sauberes Kabelmanagement realisieren.  

- Qualitativ hochwertige Materialien
- Gummiblenden
- Platzangebot im Innenraum

       
Design / Layout   + -
Führen wir uns das Design des Define R5 zu Gemüte, dann bekommen wir hier ein schlichtes Gehäuse geboten. Dieses Case ist so gestaltet, dass es für eine breite Platte von Usern in Frage kommt. So findet man auch keine Experimente und gepaart mit der sauberen Verarbeitung ergibt sich ein auch in dieser Hinsicht stimmiges Produkt.   - Design
- 2 vorinstallierte Lüfter - Aircooling / Watercooling
 
       
Empfehlung   + -
Sollte man auf der Suche nach einem ausgezeichneten Midi-Tower-Gehäuse sein, dann ist das Define R5 eine ausgezeichnete Wahl. So findet man vorinstallierte Schalldämmatten sowie auch eine Lüftersteuerung, wodurch sich leise Rechner assemblieren lassen. Dank des grosszügigen Platzangebotes und der Flexibilität wird das Define R5 sogar noch attraktiver. Schaut man sich letztlich noch den Preis von gerade einmal 89 Euro, sprich zirka 107.- Schweizer Franken an, dann sieht man schnell, dass Fractal Design es mit diesem Gehäuse mehr als nur ernst mein. Sollte man dies wünschen, dass gibt es das Define R5 auch in Weiss oder mit Titanium-Anstrich sowie auch mit Sichtfenster.  

- Silent-PC
- Gaming-PC
- Enthusiast build
- Desktop PC
- HTPC
- File Server

 

 
Bewertung
Das Fractal Design Define R5 erhält gute 5 von 5 Sterne.
 




Seite 1 - Einleitung Seite 5 - Installation
Seite 2 - Vorschau Seite 6 - Belüftungsoptionen
Seite 3 - Lieferumfang Seite 7 - Fazit
Seite 4 - Produktbeschreibung  




comments powered by Disqus

Fractal Design Define R5 Review - Gehäuse - Reviews - ocaholic