Tesoro Gram SE Optical Review

Published by Luca Rocchi on 21.11.17
Page:
« 1 2 3 4 (5) 6 »

Software

 


Tesoro hat sich dazu entschieden keinen Datenträger mit der Software in den Lieferumfang mit aufzunehmen. Wie bei zahlreichen anderen Herstellern findet man zudem auf deren Webseite die aktuellste Version der Software. Führt man sich die Benutzeroberfläche zu Gemüte, dann findet man das für Tesoro übliche, grafische Interface. Im Vergleich zu früheren Versionen hat Tesoro hier stark aufgeräumt, sodass das Design perfekt zur schlichten und schicken Tastatur passt. Wie immer praktisch ist die Möglichkeit Profile zu exportieren und zu importieren.

  • Tesoro Gram SE Optical
  • Tesoro Gram SE Optical
  • Tesoro Gram SE Optical



Seite 1 - Einleitung
Seite 2 - Galerie / Lieferumfang
Seite 3 - Features
Seite 4 - Nähere Betrachtung
Seite 5 - Software
Seite 6 - Fazit




comments powered by Disqus

Tesoro Gram SE Optical Review - Peripherie Tastaturen - Reviews - ocaholic