Der erste Core i3 für HEDT

Der spekulierte Launch der Coffee Lake-Prozessoren fällt auf den kommenden Monat. Nichtsdestotrotz feilt Intel weiterhin auch an seinem Kaby Lake-X-Lineup. Einem Gerücht von Videocardz zufolge könnte Intel demnächst den ersten Dual-Core Core i3 veröffentlichen, der dann mit X299-Motherboards kompatibel sei. Der i3-7360X stellt quasi die gleiche CPU wie die i3-7350K dar, bloß für die HEDT-Plattform.



Kühler mit drei Lüftern

MSI scheint an einer neuen Gaming X-Karte mit Triple Fan-Kühler zu arbeiten. Die GeForce GTX 1080 Ti Gaming X Trio setzt auf ein Custom-PCB und ein hauseigenes Kühlelement. Dieses Modell sollte exzellente Kühlleistung bieten. Zusätzlich soll es unter der Plastikabdeckung ein neues Beleuchtungssystem geben.




Ein aufgebessertes ROG STRIX X299-E

Das ASUS ROG STRIX X299-XE Gaming ist ein weiteres Intel X299-Motherboard, mit dem sich die Lücken in ASUS‘ X299-Lineup nun Stück für Stück füllen. Der Name dieser Hauptplatine legt nahe, dass es speziell für den kommenden Intel Core i9-7980XE entwickelt wurde. Zu diesem Zweck scheint ASUS den Kühler des CPU-VRM überarbeitet zu haben und einen schwereren Block einzusetzen. Auf diese Art sollten die VRMs keine Throttling-Probleme bekommen. Abgesehen davon stimmt das neue Motherboard zu 99% mit dem X299-E überein.



Jetzt mit 12GHz GDDR5X-VRAM

EVGA hat eine weitere GTX 1080 Ti vorgestellt, die dieses Mal auf den FTW3-Kühler mit drei Lüftern setzt. Die Grafikkarte trägt den Namen FTW3 Elite und arbeitet zusätzlich mit schnellerem Videospeicher, um sich noch weiter von der normalen FTW3-Version abzusetzen.



Durch Reddit geleakt

Während wir noch immer auf ein Mini-ITX-Motherboard von ASUS für AMD warten, arbeitet der Hersteller bereits an einem solchen Modell für die kommenden Intel Coffee Lake-Prozessoren. Das zukünftige ROG STRIX Z370I Gaming sieht äußerlich genau wie sein Z270-Gegenstück aus.




Mit Platinum- und Gold-Effizienz

Seasonic ist ein Netzteilhersteller, von dessen Produkten man zuverlässig eine hohe Qualität erwarten kann. Die aktuelle PRIME-Reihe beispielsweise bietet dank High-End-Komponenten und eines komplexen Designs 80Plus Titanium-Effizienz. Zusätzlich erweitert Seasonic das Lineup mit der PRIME Ultra-Linie um Modelle mit 80Plus Titanium-, Platinum- und Gold-Zertifizierung. Wie auch bei früheren PSUs bietet der Hersteller auch hier eine extra lange Garantie von 12 Jahren.



In einem Post auf Facebook

Vor ein paar Tagen haben wir von einem Gerücht von der chinesischen Webseite Mydrivers bezüglich einer GTX 1070Ti STRIX O8G berichtet. Damals hätte es sich ebenso gut um einen schlichten Schreibfehler handeln können, inzwischen haben wir jedoch die Bestätigung, dass Nvidia tatsächlich an einer GTX 1070 Ti als Antwort auf AMDs RX Vega 56 arbeitet. So hat Gigabyte inzwischen per Facebook bestätigt, tatsächlich an einer solchen Karte zu arbeiten.




Für die kommenden Intel Coffee Lake-CPUs

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es nur ein Foto mit dem Layout des Z370 Racing GT7. Wie auch sein Vorgänger setzt das Modell auf ein schwarzes Farbschema mit goldenen Akzenten. Den ersten Leaks zufolge scheinen Z370-Motherboards ihren Z270-Gegenstücken sehr zu ähneln, abgesehen davon, dass Coffee Lake-Prozessoren nicht mit Plattformen der 7. Generation funktionieren werden.




Dieses Mal von Coolenjoy

Es sind wieder einmal neue Benchmark-Ergebnisse einer Intel-CPU aufgetaucht, wobei dieses Mal scheinbar der Intel Core i9-7980XE unter dem Messer lag. Dieses Modell verfügt über 18 Kerne und 36 Threads sowie mutmaßlich 24.75MB L3-Cache. Die Tests fanden auf einem ASUS Apex-Motherboard mit 32GB DDR4-3200 C15-RAM statt.




Bis zu 256GB Speicher

Plextor hat nun die neue S3G SSD-Reihe präsentiert. Sie basiert auf 14nm TLC NAND-Flash-Speicher von SK Hynix und steht mit 128GB oder 256GB zur Auswahl. Die komplette S3G-Linie setzt auf den M.2 2280-Formfaktor, sodass sie auch mit Ultrabooks kompatibel sind.




Techmax TV

Heute haben wir einen weiteren Build von TechmaxTV im Programm. In dieser Reihe sind bereits einige ihrer PCs zu finden und sie fielen stets durch eine hervorragende Optik auf. Wie jeden Tag haben wir auch heute einen optischen ansprechendes System oder einen Mod heraus gesucht, den wir euch präsentieren wollen. Die besten Bilder sowie nach Möglichkeit die Spezifikationen zum System finden man hier in der News. Das vollständige Album mit allen Bildern haben wir zudem in unserer Case Mod Galerie abgelegt.



Eine ziemlich lange GTX 1070

PNY hat eine neue Grafikkarte der XLR8-Reihe enthüllt. Als GTX 1070-Variante sollte sie anständige Rechenleistung bieten. Vom Äußeren her fällt auf, dass sie ungewöhnlich lang ist. Farblich kommt die GeForce GTX 1070 XLR8 OC in Schwarz-Rot daher.



Silbernes Motherboard

Gigabyte hat nun endlich sein X399 Designare EX, das erste Motherboard mit einem Thunderbolt-Anschluss, enthüllt. Abgesehen davon bietet es eine Vielzahl weiterer Features und kann sich auch vom Farbdesign her sehen lassen. Die Designare EX-Linie beherbergt zurzeit sämtliche Flaggschiffe des Herstellers Gigabyte.




Der kleine, nicht ganz so schillernde Bruder des Super Luce RGB Sync

GEIL hat vor einigen Tagen seinen Super Luce RGB Sync-Arbeitsspeicher, der nahezu identisch mit der kommenden Lite-Version ist, vorgestellt. Den Super Luce RGB Lite fehlt nun die RGB LED-Software, sie bieten aber trotzdem mehrfarbige Beleuchtung. Hier kann man allerdings nur zwischen unterschiedlichen Voreinstellungen auswählen, da sich die RAM-Module nicht direkt mit dem Motherboard verbinden lassen.




Updated

ocaholic
In unserer SSD Preisübersicht halten wir euch bezüglich der Preise aktueller Solid State Drives auf dem Laufenden. Dabei überwachen wir insgesamt 28 Modelle und generieren zudem einen Graphen, der es erlaubt Preissprünge schnell zu erkennen.


Jetzt mit RGB-Beleuchtung

Damals in 2014 und 2015 haben einige CPU-Kühler von Deepcool unser Testlabor besucht, unter ihnen auch die All-in-One-Reihe „Captain“. Einige Jahre später überarbeitet der Hersteller diese Modelle nun und veröffentlicht sie neu als Captain EX RGB. Sie bieten die gleiche Kühlleistung wie das Original, setzen nun jedoch auf eine neue Lüftersteuerung und RGB-Beleuchtung, die speziell mit Motherboards von ASUS, Gigabyte und MSI kompatibel ist.




Bestätigt durch unabhängigen Test

Vor ein paar Wochen ist ans Licht gekommen, dass Intels kommende Coffee Lake-Prozessoren nicht mit Intel-Motherboards der 200er-Serie funktionieren werden. Die gleiche Inkompatibilität trifft auf Kaby Lake-CPUs und die Intel Z300-Mainboards zu. Vor ein paar Tagen haben die Jungs von hardware.info beide Kombinationen getestet und kamen zu dem Ergebnis, dass die Intel 200-Reihe komplett inkompatibel mit der 300-Reihe ist.




Für ROG Rampage VI Extreme und Apex

Kurz nach dem EK-FB ASUS PRIME X299 RGB-Monoblock, der sich für mehrere ASUS-Motherboards eignet, führt EKWB nun einen weiteren Kühlblock ein, der sich wohl an die ROG Rampage VI Extreme- und Apex-Hauptplatinen richten. Dieser neue Block versorge sowohl die CPU als auch das VRM mit Wasserkühlung und sei mit dem ASUS Aura-Feature kompatibel. Somit lässt sich die Beleuchtung von Windows aus anpassen und auf andere Komponenten abstimmen.




1.2kW in einem 160mm-Gehäuse

Vor einigen Tagen hat Enermax seine neue Netzteilreihe Platimax D.F. mit 500W, 600W, 750W, 850W, 1‘050W und 1‘200W vorgestellt. Die Modelle bieten zusätzlich ein modulares Design und 5 Jahre Garantie. Seit heute kann man sie endlich im Laden kaufen.





Suchao Modding

Heute haben wir einen weiteren Build von Suchao modding im Programm. In dieser Reihe sind bereits einige ihrer PCs zu finden und sie fielen stets durch eine hervorragende Optik auf. Wie jeden Tag haben wir auch heute einen optischen ansprechendes System oder einen Mod heraus gesucht, den wir euch präsentieren wollen. Die besten Bilder sowie nach Möglichkeit die Spezifikationen zum System finden man hier in der News. Das vollständige Album mit allen Bildern haben wir zudem in unserer Case Mod Galerie abgelegt.

(1) 2 3 4 ... 819 »
Intel - Intel Core i3-7360X aufgetaucht - News - ocaholic